Der Kunsthandel Draheim wurde 1994 vom heutigen Inhaber Michael Draheim gegründet. Schon früh stand fest, sich auf Werke der bildenden Kunst wie Gemälden, Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen zu spezialisieren.

Ergänzend hierzu seltenes und sammelwürdiges Kunsthandwerk der vergangenen Jahrhunderte. Anstatt sich auf eine bestimmte Epoche, einen bestimmten Stil festzulegen, gilt das Augenmerk auf ausgewählten und qualitätsvollen Objekten. Hierzu zählen auch einige zeitgenössische Positionen.

Ergänzend zu bestimmten Ausstellungen hat der Kunsthandel Draheim daher bereits mehrere Kataloge publiziert.

Erwähnenswert seien hier die Publikationen zu Ausstellungen der Künstler Alexej Jawlensky, Alo Altripp, Rolf Hans, Nina Stoelting und Nikolaus Nessler.

Selbstverständlich garantieren wir uneingeschränkt für Echtheit und Originalität der von uns angebotenen und erworbenen Kunstwerke. Auf Wunsch erhalten Sie zu jedem einzelnen Kunstwerk eine Expertise.

In dieser Expertise beschreiben wir das Werk, fügen eine Abbildung hinzu, bestätigen uneingeschränkt die Authentizität und Autorenschaft des beschriebenen Künstlers/Kunstwerkes..... .

KUNSTHANDEL DRAHEIM ist Mitglied im:
BVDG Bundesverband der Galerien und Kunsthändler e.V.
VdHAK Verband des Hessischen Antiquitäten- und Kunsthandels e.V.
BDKA Bundesverband des Deutschen Kunst- und Antiquitätenhandels. e.V.
CINOA Weltverband des Kunst- und Antiquitätenhandels
LVG Landesverband der Galerien in Hessen und Rheinland-Pfalz e.V.